Direkt zum Inhalt

Einsatz für die Jugendfeuerwehr

Posted in Allgemein, and Jugendfeuerwehr

Einsatz für die Jugendfeuerwehr Kirch-Göns, stellen Sie Einsatzbereitschaft her „Feueralarm“!

Es ist 16 Uhr an einem Samstag als in Griedel die Sirenen aufheulen. Dichter Rauch quillt aus dem Bürgerhaus. Schnell ist den Brandschützern vor Ort klar, alleine funktioniert es nicht. Daher werden kurz darauf einige weitere Jugendfeuerwehren mit dem Stichwort „Feueralarm“ nachalarmiert. So auch die Jugendfeuerwehr Kirch-Göns. Um 16:04 Uhr wurde die Jugendfeuerwehr Kirch-Göns – die rein zufällig auf dem Pendlerparkplatz bei Griedel stand – alarmiert. Sofort rückten die Nachwuchskräfte mit Blaulicht und Martinshorn in die „Alte Hauptstraße“ nach Griedel aus. Vor Ort galt es den Brand durch einen Außenangriff unter Kontrolle zu bringen. Der Angriffstrupp übernahm die Rettung eines Verletzten aus dem Gebäude. Durch die schnelle Hilfe aller alarmierten Jugendfeuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und somit „Feuer aus“ durch den Jugendfeuerwehrwart Benjamin Heinelt gegeben werden.

P1080261 Small

Um das Bürgerhaus wieder rauchfrei zu bekommen setzten die Kirch-Gönser Brandschützer den Hochleistungslüfter ein. Glücklicherweise war dies nur eine Übung und so ließ man sich im Anschluss hieran Grillwürstchen, Pommes sowie kalte Getränke im Dorftreff Griedel schmecken. Die Jugendfeuerwehr Kirch-Göns bedankt sich noch einmal bei Benjamin Heinelt und dem ganzen Team der Jugendfeuerwehr Griedel für die Einladung und die perfekte Organisation.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

X